Vapocid Tray System Standard

Halten Sie Ihre Instrumente in der Zahnmedizin, Kleinchirurgie, Podologie usw. auf höchstem Standard betreffend Sterilität.

 

 

 

 

 

Vapocid Standard

 

 

 

 

 

OMB Vapocid® Tray System STANDARD

 

 

 

Die überzeugend einfache und günstige Lösung für die Sterillagerung von Instrumenten mit dem Dreifachnutzen:
Arbeitstray,
Waschtray und
Sterilverpackung

 

 

standard1Modernen Hygieneanforderungen nachzukommen ist in vielen Fällen technisch schwierig oder kostspielig. Das patentierte Vapocid-Tray® bietet hier eine wirkliche Lösung, denn es erlaubt eine Dreifachnutzung:
als Waschtray, (z.B. in Thermodesinfektoren), als normales Arbeitstray und als Sterilverpackung innerhalb eines Tray-Systems. Es werden damit die höchsten ökonomischen und ökologischen Anforderungen erfüllt. (Siehe Bericht Schweiz.Monatszeitschr. Zahnmed. S 1061 bis 1072 Vol.109 10/99).

 

Durch die individuelle Bestückung kann jedes Arbeitstray optimal ausgerüstet werden. Die Kunststoffhalterungen fixieren die Instrumente auch in Schräglage. Zum Waschen und Desinfizieren kann ein Waschdeckel verwendet werden. Somit wird kein zusätzlicher Waschkorb benötigt. Das Vapocid-Tray® ist stapelbar, platzsparend beim Transport und der Lagerung.

 

Das Vapocid-Tray® (CE konform) ist in verschiedenen Grössen und Materialen lieferbar:

 Art.Nr. 38501 - 1/1 - Normtray (288 x 189 x 47 mm)
 Art.Nr. 38502 - 1/2 - Normtray (189 x 144 x 47 mm)
 Art.Nr. 38953 - 1/4 - Normtray (189 x   82 x 45 mm)

komplett in Edelstahl

 

 

 

 

Aufbau des Vapocid®-Trays Edelstahl-Deckel (oben und unten) mit Filter und
Filterhalter.

 

 

Edelstahl-Arbeits-, Wasch-, Desinfektions- und Steriltray mit zwei Schilderhalter für Beschriftung.

 

 

 

Edelstahl-Verschlussklammern mit Etikettierungsfläche für Chargennummer und Indikations-Etikette.

 

 

 

 

Instrumentenhalter aus Kunststoff (einfache Montage)

 

 

 

 

 

 

Filter mit aufgeschweisster Silikondichtung. Für Mehrfach-verwendung geeignet. Durch den Wegfall der Einmal-Verpackung reduzieren sich die Abfall-entsorgungskosten erheblich. (Reduktion der Umweltbelastung)

 

 

Filterhalter aus Edelstahl zum Schutz des Filters. (Beschleunigt den Sterilisationsvorgang).

 

 

 

Edelstahlschild zur Beschriftung

 

 

z.B. zur Aufnahme von – entweder
3 x 1/1 Tray oder
6 x 1/2 Tray  oder
2 x 1/1 Tray Endo oder
4 x 1/2 Tray Endo

 

 

 

Vapocid Referenzen:

 

Universität Zürich (ZZMK)
Plattenstr. 11
CH-8028 Zürich · Schweiz

PD Dr. med. dent.
Ina Nitschke, MPH, Leiterin
Klinik für Alters- und Behindertenzahnmedizin (KAB)
Universität Zürich (ZZMK)

Dr. med. dent. Jochen Oswald
Oberassistent
Klinik für Alters- und Behindertenzahnmedizin (KAB)
Universität Zürich (ZZMK)

Basel Stadt Gesundheitsdepartement
Öffentliche Zahnkliniken
Dr. Peter Wiehl, Direktor
Volkszahnklinik Basel
Claragraben 95
CH-4005 Basel · Schweiz

Schulzahnklinik Basel
St. Alban-Vorstadt 12
CH-4010 Basel · Schweiz

Schulzahnklinik Riehen
Wettsteinstr. 1
CH-4125 Riehen · Schweiz

Dr. Esther Hofer, ehem. Leiterin
Klinik für Alters- und Behinderten-zahnmedizin KAB
Universität Zürich (ZZMK)
Im Zentrum
CH-8028 Gossau ZH · Schweiz